zurück
Veränderungsprozesse gestalten
Bestand hat nur, wer sich wandeln kann. Doch Veränderungen sind eine enorme Herausforderung für Ihre Mitarbeiter wer ändert schon gerne liebgewordene Gewohnheiten. Durch passende Teamentwicklungsangebote können Sie Blockaden verhindern und Veränderungsprozesse effektiver gestalten.

Wachsen durch Wandel
Kennen Sie das? Ihre Arbeitsprozesse sind überprüft, neu definiert und in einem Handbuch für alle dokumentiert. Sie haben Ihre Mitarbeiter in die Prozessoptimierung involviert, alle wissen, was nun gilt. Aber irgendwie klappt die Implementierung nicht: Abgabetermine werden hinausgeschoben, die Kommunikation an den Schnittstellen läuft holprig bis gar nicht und die Unzufriedenheit bei einigen Ihrer Mitarbeiter nimmt spürbar zu. Was läuft falsch?

Team heißen und Team sein – dazwischen können Welten liegen. Gerangel um Rollen und Positionen, unterschwellige Konflikte und fehlendes Vertrauen rauben den Arbeitsteams wertvolle Energie. So kommt es zu Blockaden, die eine effiziente und zielführende Aufgabenerfüllung behindern.

Teamentwicklungsprozesse sorgen dafür, dass alle sich besser kennen lernen, sich mit gegenseitiger Wertschätzung begegnen, offen kommunizieren und den Willen bilden, gemeinsam die richtige Lösung zu finden. Gut aufeinander eingestellte Teams nutzen die spezifischen Stärken aller Mitglieder, gehen Konflikte konstruktiv an und sind bereit, sich Veränderungen und neuen Herausforderungen positiv zu stellen. Jeder einzelne arbeitet dann motivierter und mit mehr Freude an seinen Aufgaben. Und davon profitiert Ihr Unternehmen nachhaltig.


Teamprozesse zielgerichtet födern: Durch die Auswahl der Teamentwicklungs-Methoden, die genau richtig für Ihre Aufgabe sind. Mehr ...